Oneness Websites
X

#1

"Neue" Kunst des Gebets

in Interessante Links und Hinweise 29.03.2014 11:30
von joerg • 311 Beiträge

Von der Oneness Universität wird uns eine "neue" Kunst des Gebets gelehrt. Auf Facebook habe ich dazu gelesen: Es ist wie ein götticher Zauberspruch.

Die Gebetsform lautet:
Jay bolo ………. Bhagavati Bhgavate ke jay.

Sprich:
Tschei bolo ……….Bhagavati Bhagavate ki tschei.

Im Mittelteil sagst Du in Deiner Sprache, was Du gerne möchtest, so als ob es schon eingetroffen sei.

Wichtig: Bete laut!!!

Beispiele:
Jay bolo Rückenschmerzen geheilt Bhagavati Bhagavate ke jay.
Jay bolo Gartenarbeit mit Leichtigkeit gemacht Bhagavati Bhagavate ke jay.
Jay bolo Beziehung mit dem Chef geheilt Bhagavati Bhagavate ke jay.
Jay bolo alle Menschen plötzlich glücklich Bhagavati Bhagavate ke Jay.

Viel Freude.

Namaste
Jörg


Jörg Spaniol, Bonn
nach oben springen

#2

Richtigstellung

in Interessante Links und Hinweise 02.04.2014 14:18
von LightBeing • 40 Beiträge

Ihr Lieben

Jemand aus der Schweiz hat bei unserem Länderguide nachgefragt. Also richtig gebetet wird:
„we say: jay bolo…… bhagavathi bhagavan ke jay” und nicht “….bhagavathi bhagavathe….”

Herzlich Lightbeing


zuletzt bearbeitet 02.04.2014 14:18 | nach oben springen

Sri Amma Bhagavan: “TO SET HUMANITY TOTALLY AND UNCONDITIONALLY FREE”.
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mohnblume
Besucherzähler
Heute waren 182 Gäste , gestern 161 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 453 Themen und 742 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:





disconnected Oneness-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen